InklusionsKompass Fulda - Wegweiser für Menschen mit Behinderung

InklusionsKompass Fulda

Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Suche

Arbeit

Für schwerbehinderte Menschen und ihre Arbeitgeber

Bildung, Arbeit > Arbeit
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Logo des LWV Hessen Integrationsamt
Ein breites Leistungsangebot für die Teilhabe am Arbeitsleben

Das Landeswohlfahrtverband (LWV) Hessen Integrationsamt trägt mit vielfältigen Maßnahmen dazu bei, die Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben zu sichern.

Ansprechpartner

LWV Hessen Integrationsamt
Carmen Zahn und Nicole Stoppa
Ständeplatz 6-10
34117 Kassel

Telefon: 0561/1004-0, -2613 oder -2737
E-Mail: kontakt-integrationsamt@lwv-hessen.de

Zur Website des Anbieters

Integrationsfachdienst Fulda / Vogelsberg

Bildung, Arbeit > Arbeit
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Psychische Erkrankung
Sucht
standard-bild
Erwerbstätig zu sein ermöglicht schwerbehinderten Menschen wirtschaftlich unabhängig und selbstständig zu leben. Ein Arbeitsplatz ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass sie am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Gleichzeitig ist es für viele schwerbehinderte Menschen schwierig, einen Arbeitsplatz auf Dauer zu behalten. Sie sind, noch stärker als andere, von wachsenden Leistungsanforderungen betroffen. Die Integrationsfachdienste (IFD) arbeiten im Auftrag des Integrationsamtes. In den IFD stehen professionelle Berater mit Fachkompetenzen rund um den Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie haben die Aufgabe, die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen zu sichern und zu fördern.

Integrationsfachdienst (IFD) Fulda: Heinrich von Bibra Platz 14 36037 Fulda, Tel.: 0661/8388200, Fax: 0661/8388205, Email: ifd.fulda@ekkw.de
Integrationsfachdienst (IFD) Vogelsberg: Vogelsbergerstr. 40 36341 Lauterbach, Tel.: 0661/25017918, Fax: 0661/8388205 Email: ifd.fulda@ekkw.de

Ansprechpartner

Diakonisches Werk Fulda
Diakonisches Werk Fulda
Heinrich von Bibra Platz 14
36037 Fulda

Telefon: 06618388200
E-Mail: ifd.fulda@ekkw.de

Zur Website des Anbieters

Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda

Bildung, Arbeit > Arbeit
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Praktische Übungen im Kamerakurs
Im Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda können Sie kostenfrei eigene Filmbeiträge produzieren und senden, begleiten wir Sie bei der Konzeptentwicklung und Durchführung von Medienprojekten und bieten wir medienpraktische und medientheoretische Aus- und Fortbildung für Erzieher, Pädagogen und Lehrer.

Ansprechpartner

Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda
Rolf Strohmann
Bahnhofstr. 26
36037 Fulda

Telefon: 0661 9013055
E-Mail: kontakt@mok-fulda.de

Zur Website des Anbieters

Caritas Berufswege Fulda

Bildung, Arbeit > Arbeit
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
standard-bild

Caritas Berufswege Fulda berät Menschen mit Behinderungen, Menschen mit psychischen Erkrankungen und Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen zur Teilhabe an Bildung und Arbeit.

Ansprechpartner

Caritas Berufswege Fulda
St.-Vinzenz-Straße 52
36041 Fulda

Telefon: 0661 90233 100
E-Mail: teilhabeberatung@caritas-fulda.de

Zur Website des Anbieters

EUTB Fulda und Hersfeld-Rotenburg

Bildung, Arbeit > Arbeit
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Sucht
Das Bild zeigt die Aussenansicht der Beratungsstelle mit den vier Fenstern

„Eine für Alle“ Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung kurz: EUTB. Hier können sich alle Menschen, die in irgendeiner Weise von Behinderung betroffen / bedroht sind, kostenlos zu allen Fragen der Teilhabe beraten lassen. Auch Angehörige, Institutionen u. Privatpersonen mit Fragen zur Teilhabe, Rehabilitation od. chron. Krankheiten erhalten kostenlos Informationen z.B. zum pers. Budget, Betreuung, Pflege, Assistenz, Barrierefreiheit, Sehbehinderung. Die Beratung soll Ratsuchende umfassend über Hilfsmöglichkeiten, Anbieter u. Kostenträger aber auch über private Initiativen oder Fördermöglichkeiten informieren und in die Lage versetzen, selbstbestimmt Wege zur Teilhabe für sich zu entwickeln u. umzusetzen. Wir beraten Sie im Büro in Fulda u. in den mobilen Beratungsangeboten in Hünfeld, Tann, Gersfeld, Weyers, Neuhof, Hofbieber, Hersfeld, Bebra. Die EUTB ist barrierefrei, neutral, kostenlos u. nicht an Kostenträger gebunden. Keine Rechtsberatung i.S. des RDG an.

Ansprechpartner

EUTB Fulda und Hersfeld-Rotenburg
G. Melchiors-Leskopf, I. Desch und B. Bertrams
Kothenbachweg 2
36041 Fulda

Telefon: 0661 96090810
E-Mail: fulda@bsbh-teilhabeberatung.org

Zur Website des Anbieters

Startbahn Arbeitsschule

Bildung, Arbeit > Arbeit
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Startbahnansicht von außen
„Jeder hat das Recht auf eine Ausbildung sowie Arbeit und für jeden gibt es einen Weg dahin.“ Unter diesem Motto berät und begleitet die Startbahn mit dem Fachdienst für betriebliche Inklusion Menschen auf ihrem Weg ins Arbeitsleben.
Die Startbahn ist eine anerkannte private Arbeitsschule und gehört zum Netzwerk von antonius.
In der Startbahn als Zentrum für Ausbildung und Berufsvorbereitung besteht die Möglichkeit, sich in Ruhe beruflich zu orientieren, ein klares Selbstbild zu entwickeln und den Hauptschulabschluss im Rahmen des BVJ zu erlangen. Durch angepasste Ausbildungsmöglichkeiten qualifizieren sich die Jugendlichen für ihren individuellen Berufsweg.
Wir bieten ein großes Netzwerk von Unternehmen, für die ein inklusiver Arbeitsmarkt selbstverständlich ist.

Ansprechpartner

Startbahn Arbeitsschule
Silke Gabrowitsch
St.-Vinzenz-Straße 59
36041 Fulda

Telefon: 0661 - 1097501
E-Mail: s.gabrowitsch@antonius.de

Zur Website des Anbieters

AWO Assistenzdienst - Arbeitsassistenz

Bildung, Arbeit > Arbeit
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
AWO Logo
Wir bieten Unterstützung im Bereich der Arbeitsassistenz, begleitenden Hilfe im Arbeitsleben oder aber der Berufsausbildung. Hierbei fungieren wir als Assistenzdienstleiter und übernehmen für Sie u.a. Verwaltung von geeigneten Arbeitsassistenzkräften, inklusive Einstellung und Koordination sowie der direkten Abwicklung von Leistungen mit den Leistungsträgern. Gerne beraten wir Sie umfassend zu diesem Thema und stellen Ihnen unser Leistungsspektrum vor!

Ansprechpartner

AWO Kreisverband Fulda e.V.
Katharina Weber-Betz
Frankfurterstr.28
36043 Fulda

Telefon: 0661-480045-0/-27
E-Mail: katharina.weber@awo-fulda.de

Zur Website des Anbieters

EUTB Künzell/ Fulda

Bildung, Arbeit > Arbeit
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Unser Beratungsraum

Ziel dieser Beratung ist es, Menschen mit Unterstützungsbedarf so gut aufzuklären und zu informieren, dass sie einen Überblick über mögliche Leistungen zur Teilhabe, Zuständigkeiten und Verfahrensabläufe erhalten, um dann selbstbestimmt Entscheidungen für sich treffen zu können. Die Beratungsstellen nehmen hierbei eine „Lotsenfunktion“ durch das System ein. Interessierte erfahren in unserer Beratungsstelle, was ihnen an Unterstützungsmöglichkeiten zusteht, wie sie aus der Vielzahl dieser Möglichkeiten das Beste für sich auswählen und wo sie welche Leistung beantragen können. Unsere Beratungsschwerpunkte sind: Schulische und berufliche Bildung Arbeiten und Wohnen Assistenz im Alltag und bei der Freizeitgestaltung Kultur und Bildung Fragen zur Teilhabe persönliches Budget

Ansprechpartner

EUTB Künzell
Thomas Schreiber
Liedeweg 65
36093 Künzell

Telefon: 0661480177931
E-Mail: t.schreiber@gemeinsamleben-fulda.de

Zur Website des Anbieters