InklusionsKompass Fulda - Wegweiser für Menschen mit Behinderung

InklusionsKompass Fulda

Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Suche

Hilfs-Mittel für Geh-Behinderung

EUTB Fulda und Hersfeld-Rotenburg

Hilfs-Mittel > Hilfs-Mittel für Geh-Behinderung
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Sucht
Das Bild zeigt die Aussenansicht der Beratungsstelle mit den vier Fenstern

„Eine für Alle“ Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung kurz: EUTB. Hier können sich alle Menschen, die in irgendeiner Weise von Behinderung betroffen / bedroht sind, kostenlos zu allen Fragen der Teilhabe beraten lassen. Auch Angehörige, Institutionen u. Privatpersonen mit Fragen zur Teilhabe, Rehabilitation od. chron. Krankheiten erhalten kostenlos Informationen z.B. zum pers. Budget, Betreuung, Pflege, Assistenz, Barrierefreiheit, Sehbehinderung. Die Beratung soll Ratsuchende umfassend über Hilfsmöglichkeiten, Anbieter u. Kostenträger aber auch über private Initiativen oder Fördermöglichkeiten informieren und in die Lage versetzen, selbstbestimmt Wege zur Teilhabe für sich zu entwickeln u. umzusetzen. Wir beraten Sie im Büro in Fulda u. in den mobilen Beratungsangeboten in Hünfeld, Tann, Gersfeld, Weyers, Neuhof, Hofbieber, Hersfeld, Bebra. Die EUTB ist barrierefrei, neutral, kostenlos u. nicht an Kostenträger gebunden. Keine Rechtsberatung i.S. des RDG an.

Ansprechpartner

EUTB Fulda und Hersfeld-Rotenburg
G. Melchiors-Leskopf, I. Desch und B. Bertrams
Kothenbachweg 2
36041 Fulda

Telefon: 0661 96090810
E-Mail: fulda@bsbh-teilhabeberatung.org

Zur Website des Anbieters

Rampe leihen

Hilfs-Mittel > Hilfs-Mittel für Geh-Behinderung
Gehbehinderung
Rampe

Verleih von Rampen


Wir verleihen Rampen in unterschiedlichen Längen. Max. 430 cm lang.


Ausleihbedingungen

Ansprechpartner

Interessengemeinschaft barrierefreies Fulda e.V.
Buseckstr. 16
36043 Fulda

Telefon: 0661-8339600
E-Mail: Info@igbfd.de

Zur Website des Anbieters

Küchen und Bad als Handicapmöbel

Hilfs-Mittel > Hilfs-Mittel für Geh-Behinderung
Gehbehinderung
Handicap-Küche
Das behindertengerechte Planen einer Handikap Küche, die Beratung vor Ort, die Gestaltung der Farben, des Lichtes und der Arbeitsplatte, kombiniert mit einem ansprechenden Design, der professionelle Produktion im eigenen Betrieb und der Montage all das wird von ROSCHÈ, Möbel in schönster Form abgedeckt. Auch im Badbereich können wir interessante Ideen und Hilfen geben. Sie werden erstaunt sein. Weitere aktuelle Informationen auch unter Facebook www.facebook.com/rosche.moebel/

Ansprechpartner

ROSCHÉ, Möbel in schönster Form
Klaus Rosché
Aueweg 4
36137 Grossenlüder

Telefon: 06648-629790
E-Mail: info@rosche-moebel.de

Zur Website des Anbieters

APT Prothesen

Hilfs-Mittel > Hilfs-Mittel für Geh-Behinderung
Gehbehinderung
APT Logo
APT Prothesen steht für individuelle Prothesenversorgungen auf höchstem Niveau und aktuellstem Stand der Technik. Die Spezialisierung auf Prothetik ist ein Alleinstellungsmerkmal und unterscheidet uns grundlegend von den branchenüblichen Sanitätshäusern. Ihr Vorteil davon? Zeit! Denn wir nehmen uns die Zeit, Sie und Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen genau kennenzulernen. Wir bilden mit unseren Kunden ein Team, um zusammen die perfekte Versorgung zu planen. In erfahrener Handarbeit formen wir für Sie den idealen Schaft und finden gemeinsam das Passteil, das am besten zu Ihren Wünschen passt. Als Spezialist können wir dabei auf ein großes Portfolio an Schaftformen und Passteilen aller großen Hersteller zurückgreifen. Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Prothesencheck bei der Niederlassung in ihrer Nähe - ab August 2019 neu in der APT Niederlassung Osthessen/Schlüchtern.

Ansprechpartner

APT Osthessen
Stefan Kaempffe
Weitzelstraße 5
36381 Schlüchtern

Telefon: 0800/22 33 230
E-Mail: s.kaempffe@apt-prothesen.de

Zur Website des Anbieters

WC - Euro Schlüssel

Hilfs-Mittel > Hilfs-Mittel für Geh-Behinderung
Gehbehinderung
standard-bild

Hier erhalten Sie den Schlüssel oder Schließzylinder für den Euro Schlüssel für WC.


Mehr Informationen auf unserer Internetseite.

Ansprechpartner

CBF Darmstadt e.V.
.
64293 Darmstadt

Telefon: 06151-81220
E-Mail: bestellung@cbf-darmstadt.de

Zur Website des Anbieters

Mobilitätstraining für Rollstuhlnutzer am 10.08.2019

Hilfs-Mittel > Hilfs-Mittel für Geh-Behinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Rollstuhl Mobilitätstraining
MOBILITÄT 2020 - Mobil mit dem Rollstuhl
Mehr Training - Mehr Mobilität - Mehr Teilhabe für Rollstuhlnutzer*innen

Mit dem Rollstuhl können schon kleine Stufen und
Unebenheiten zu einem Hindernis werden.

Wie kann ich als Rollstuhlnutzer*in meine Mobilität weiter verbessern?

Mobilitätstraining für Rollstuhlnutzer*innen
10. August + 7. September 2019 in Oberhof

Was habe ich von der Teilnahme?
• Kostenloses Mobilitätstraining (zwei Termine 10.8. + 7.9.), in dem der Umgang mit dem Rollstuhl erlernt bzw. verbessert werden kann,
• Fahrtkostenzuschuss für die Anreise zu den beiden Mobilitätstrainings,
• Umfassende Unterstützung auch in der Selbstlernphase zwischen den Mobilitätstrainings,
• Zugriff auf die zugehörige Onlineplattform mit vielfältigen Übungen zur Mobilität im Rollstuhl,
• Mehr Souveränität im Alltag,
• Mehr Mobilität – Mehr Teilhabe.

Ansprechpartner

WSV Oberhof 05 / FIBS gGmbH
Tanja Bungter
Gräfenrodaer Str. 5-7
98559 Oberhof

Telefon: 0 22 34 / 205 23 72
E-Mail: bungter@fi-bs.de

Zur Website des Anbieters